Geschichte

Die Traditionsgaststätte Jobst in Rettenbach ist seit 75 Jahren ein Inbegriff für heimische Schmankerln und gepflegte Gastlichkeit. Die Gastwirtfamilie verwöhnt Ihre Gäste seit einem dreiviertel Jahrhundert mit einer in weitem Umkreis bekannten, bayerischen Küche.

Juniorchef Benno führt den Betrieb. Auf die Mithilfe seiner Eltern kann er aber nach wie vor zählen: Küchen-Kommandantin ist seit 1970 Seniorchefin Elfriede.

Der Großteil unserer Gäste sind Stammgäste aus nah und fern. Deshalb treffen sich hier regelmäßig die Vereine, hier feiert man mit Freunden und Bekannten Geburtstage und Hochzeiten; hierher kommt man zum Kegeln, zum Bauerntheater, zu Versammlungen und natürlich in allererster Linie zum guten Essen.